Feuerwehr Kurtscheid


Die Freiwillige Feuerwehr – Vielseitig in der Ortsgemeinde im Einsatz

Die Freiwillige Feuerwehr Kurtscheid besteht derzeit aus 32 Aktiven Kameradinnen und Kameraden. Durchschnittlich 35 Einsätze hat die FF Kurtscheid pro Jahr zu bewältigen. Zuständig ist die Feuerwehr Kurtscheid für die Gemeinden Ehlscheid und Kurtscheid.

Im April 2013 haben wir das neue Feuerwehrhaus in der Industriestraße bezogen. Dies ist nach dem Stand der Technik gebaut und bietet Platz für unsere vier Fahrzeuge, eine Schulungsraum, Sanitärräume, Umkleide usw.

Die FF Kurtscheid hat 4 Fahrzeuge zur Verfügung. Als erstes sei hier das in 2019 neu angeschaffte Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF-10 zu erwähnen. Dieses Fahrzeug ist für die Brandbekämpfung und die technische Hilfeleistung ausgerüstet. Das Fahrzeug hat einen 1.600 l fassenden Wassertank sowie eine eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe.

Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 10
Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF-10

Desweiteren verfügt die Feuerwehr über ein Mehrzweckfahrzeug 2 mit Hebebühne und Ladefläche. Auf diesem Fahrzeug sind die Geräte für den Gefahrstoffeinsatz, eine Beleuchtungs- und Belüftungseinheit untergebracht. Ansonsten dient es dem Transport der Feuerwehrleute. Außerdem verfügt die Feuerwehr Kurtscheid noch über ein Tragkraftspritzenfahrzeug.
Diese ist in erster Linie für die Jugendfeuerwehr in Kurtscheid stationiert, wird aber auch von der Freiwilligen Feuerwehr genutzt. Zusätzlich ist der Einsatzleitwagen 2 des Landkreises Neuwied, eine moderne fahrbare Telekommunikationseinheit, in Kurtscheid stationiert. Diese Fahrzeuge rückt gemeinsam mit dem MZF 2 bei größeren Schadenslagen in den gesamten Landkreis Neuwied aus.

Der Umgang mit all diesen Geräten erfordert viel Ausbildung und Übung. Außerdem müssen die Geräte regelmäßig gewartet, repariert und geprüft werden. So trifft sich die Feuerwehr Kurtscheid jeden ersten Sonntag im Monat zu einer Übung und jeden Donnerstagabend zur Vertiefung der Ausbildung und zur Gerätepflege.

Auch für das Dorfleben wird seitens der Freiwilligen Feuerwehr Kurtscheid und des Fördervereins einiges getan. Bei vielen Feierlichkeiten ist die Feuerwehr Kurtscheid zur Brandwache oder zum Beispiel zur Absicherung von Festzügen oft im Einsatz oder beteiligt sich aktiv am Vereinsleben in Kurtscheid.

Interesse bekommen? Dann einfach Donnerstagabends ab 19 Uhr mal im Feuerwehrhaus vorbeikommen.

Kurtscheid ist die höchtgelegene Gemeinde im Kreis Neuwied mit 400 m (NN) und liegt inmitten des 446 qkm großen Naturpark Rhein-Westerwald auf einer für den Niederwesterwald typischen welligen Hochfläche.

Kurtscheid im Naturpark Rhein-Westerwald

Kurtscheid im Naturpark Rhein-Westerwald
Kurtscheid im Naturpark Rhein-Westerwald